Anklicken = ganze Bildgröße
      Anklicken = ganze Bildgröße
        Anklicken = ganze Bildgröße
Anklicken = ganze Bildgröße

Auferstehungskapelle auf dem Friedhof in Bad Oldesloe

Geographisch zwischen Hamburg / 40 km und Lübeck / 25 km in Bad Oldesloe, der Kreisstadt des Kreises Stormarn, finden Sie unseren schönen Friedhof. Ein alter Baumbestand und eine Vielzahl von Rhododendren sowie Teiche, natürliche Bachläufe und die leicht hügelige Landschaft geben dem Friedhof einen Parkcharakter.
Am 13. März im Jahre 1881 wurde der neue Oldesloer Friedhof durch Herrn Pastor Baetz eingeweiht.
Der Friedhof mit seinen 16,7 ha und 300 Beisetzungen im Jahr wird von 12 qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut. Zuständig für die Pflege der Anlagen und Gräber sowie für den Ablauf der Trauerfeiern und der Beisetzungen auch für die zu unserer Kirchengemeinde zugehörigen Dorffried-
höfe „Tralau und Rethwisch“ und für den Katholischen Friedhof in Bad Oldesloe.
In den Monaten Mai / Juni lockt die Rhododendron- und Azaleenblüte viele Besucher.
Unsere neue Auferstehungskapelle, in der bis zu 200 Personen Platz finden, wur-
de im Jahre 1978 erbaut und durch Herrn Pastor Hannemann am Ewigkeitssonn-
tag eingeweiht.
Zurück zur Seite Unsere Friedhöfe